Empfohlene Bilder Bemerkenswerte Gewinner der Tour de France 1100x480 - Bemerkenswerte Gewinner der Tour de France

Empfohlene Bilder Bemerkenswerte Gewinner der Tour de France - Bemerkenswerte Gewinner der Tour de France

Seit dem Jahre 1903, dem ersten Jahr der Tour de France, finden sich jedes Jahr Radfahrer aus aller Welt in, um die Herausforderung anzutreten. Die moderne Tour de France ist ein dreiwöchiges Rennen mit über 3.500 Kilometern Strecke.

Jeder, der hier auch nur antritt, hat das Zeug dazu. Die Gewinner, die mit Abstand ihre Konkurrenz hinter sich lassen, sind die Crème de la crème der Fahrradwelt. Hier sind drei von ihnen.

Hier ist die Top Drei der Tour de France Gewinner aus der Sicht von Bergteam Oelde.

Jacques Anquetil

Empfohlene Bilder Bemerkenswerte Gewinner der Tour de France Jacques Anquetil - Bemerkenswerte Gewinner der Tour de France

Eine wahre Legende. Jacques Anquetil ist ein Held in Gelb für Millionen von Radfahrern. Nach seinem Tod im Jahre 1987 erinnert man sich an den Franzosen für seine fünf Siege bei der Tour de France, in den Jahren 1957, 1961, 1962, 1963 und 1964.

Was seine Siege so eindrucksvoll macht, ist dass er vier Mal in Folge gewann. Leider versagte Anquetils Körper zwei Jahre nach seinem letzten Sieg. Aufgrund seiner Gesundheit konnte er nicht mehr mitmachen. Die Tour de France ist synonym mit Anquetil und seinem Erbe.

Am 18. November 1987 ist Anquetil im Schlaf verstorben. Der Radfahrer litt an Bauchkrebs. Bis heute ist Anquetil bekannt als einer der, wenn nicht der intelligenteste Radfahrer, der je in der Tour mitgemacht hat.

Bernard Hinault

Empfohlene Bilder Bemerkenswerte Gewinner der Tour de France Bernard Hinault - Bemerkenswerte Gewinner der Tour de France

Im Gegensatz zu Anquetil ist Hinault noch am Leben. Hinault, der Maulwurf oder Le Blaireau. Dieser Spitzname kommt von seinen ehemaligen Trainingspartnern, die ihn damit geneckt haben.

Doch nach mehr als 20 Siegen, 5 davon bei der Tour de France, hat Renault die Persona des Maulwurfs willkommen geheißen und stellt sie zur Schau. „Ein Maulwurf ist ein wunderschönes Tier. Wenn es gejagt wird, versteckt es sich und wartet. Wenn es wieder hervorkommt, greift es an.“ Das sagte er im Jahre 2003.

Eddy Merckx

Empfohlene Bilder Bemerkenswerte Gewinner der Tour de France Eddy Merckx - Bemerkenswerte Gewinner der Tour de France

Die Debatte über den besten Radfahrer aller Zeiten dauert bis heute an. Manche sagen es ist Anquetil, andere sagen es ist Hinault, wieder andere sagen Lance Armstrong. Doch niemand kann daran zweifeln, dass der Name, der bei dieser Diskussion hervorsticht, Eddy ist.

Eddy Merckx hat 11 Grand Tours zu verzeichnen, 5 Tours de France, 5 Tours de Italy und 1 Tour de Spain. Im Jahre 1969 stellte Eddy klar, dass er der Beste ist, nachdem er in einem einzigen Rennen das gelbe Trikot, das grüne sowie das Punkte-Trikot gewann. Dies ist unsere Top Drei. Was sagen Sie dazu?